This is Christine Leiter's Typepad Profile.
Join Typepad and start following Christine Leiter's activity
Join Now!
Already a member? Sign In
Christine Leiter
Recent Activity
Image
Wir haben uns daran gewöhnt, dass die Blätter der Laubbäume im Herbst ihre Farbe wechseln. Eigentlich ist es ja nicht so, dass sie ihre Farbe wechseln, sondern dass plötzlich jene Farben sichtbar werden, die sie schon den ganzen Sommer über... Continue reading
Image
Einen Tag miteinander, nein nicht im Büro, einen Tag Freizeit hat unser Team gestern miteinander verbracht. Wir sind abgetaucht, im wahrsten Sinne des Wortes, abgetaucht in die Ahr. Für den einen oder anderen war es sicherlich auch eine Herausforderung: im... Continue reading
Image
In der Nacht zum 1. Juli bekommen wir eine Sekunde Zeit geschenkt. Beschlossen werden solche Zusatzsekunden vom Internationalen Erd-Rotations-Service in Paris und zwar deshalb, weil die Sonnen- und Atomzeit nicht gleich sind. Eine Sekunde Zeit zum Glücklich sein, zum Lachen... Continue reading
Image
Pankraz, Servaz, Bonifaz machen erst dem Sommer Platz. Die Eisheiligen stehen vor der Tür und das bedeutet im Volksmund, dass es in den nächsten Tagen kalt werden könnte. Zu den Eisheiligen oder Eismännern gehören der heutige Heilige Mamertus (bei uns... Continue reading
Image
Über eine Milliarde Menschen weltweit begehen heute den Karfreitag und gedenken der Leiden und des Todes Jesu Christi. Der Tod am Kreuz, damals und auch heute noch der grausamste und schmerzvollste Tod. Auch für jene, die nicht an Jesus glauben... Continue reading
Image
Nicht nur zum Valentinstag – ab dem 14.02.2012 startet Südtirol weit folgende Aktion: „Fair trade & regionale Blumenaktion“. Die teilnehmenden Betriebe verpflichten sich ganzjährig faire und/oder regionale Blumen anzubieten; mit der Plakette „fair trade & regional“ werden diese Betriebe auch... Continue reading
Image
Wieso ziehen die Kinder am St.-Martins-Tag mit einer Laterne durch unsere Dörfer? Wir feiern heute einen ganz besonderen Heiligen, einen den viele kennen und von dem auch die Legende bekannt ist. Den Abschluss vieler Laternenumzüge finden wir in unseren Kirchen,... Continue reading
Die Nachricht von Egon: „Hoi, morgen 17.00 Uhr Fahrtechnikkurs! Treffpunkt am Hauptplatz in Niederdorf.“ – Fahrtechnikkurs - ich? Wessen Idee war das? Ich kann ja Radfahren! Was soll’s, ausgemacht ist ausgemacht und neugierig bin ich, was mich erwartet. Wir begrüßen... Continue reading
Ich mag Wolken und Regen. Doch gestern Abend waren die Wolken daran „schuld“, dass man etwas nicht sehen konnte, was ich auch mag: die Mondfinsternis. Eine Mondfinsternis entsteht, wenn die „Erde dem Mond in der Sonne steht“, d.h. wenn der... Continue reading
Image
Von den Frühlingsboten im Meraner Land zu jenen im Hochpustertal. Zum Zitat von Johann Wolfgang von Goethe möchte ich eines von Khalil Gibran hinzufügen, das mir sehr gefällt: "Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters." Continue reading
Image
Am Morgen des 4. Jänner konnte man in unseren Breiten eine partielle Sonnenfinsternis beobachten. Vom Ratsberg in Toblach aus, konnte man während der Sonnenfinsternis einen so genannten 22°-Halo, welcher durch Lichtbrechung in Eiskristallen, die sich in der Atmosphäre befinden, hervorgerufen... Continue reading
Zum zehnten Mal jährt sich heute die Katastrophe in Kaprun. 155 Menschen starben damals, nur 12 konnten der Feuerhölle entrinnen. Kurz nach der Abfahrt zum Kitzsteinhorn war im Tunnel der Standseilbahn ein Feuer ausgebrochen; mitten im Tunnel stoppte die Bahn... Continue reading
Trotz winterlicher Straßenverhältnisse im Hochpustertal haben wir uns gestern Abend nach Bruneck gewagt, um die 10 Filme im Rahmen der European Outdoor Film Tour anzusehen. Es hat sich gelohnt (und das nicht nur, weil ich den Hauptpreis bei der Verlosung... Continue reading
Image
Meine Passionsblume ist mutig und für sie ist der Sommer noch nicht vorbei. Zu Herbstanfang hat sie es geschafft, ihre Blüten zu öffnen. Continue reading
Image
Eine kleine Auswahl von Fotos, die Dominik mit seiner neuen Kamera gemacht hat. Continue reading
Image
Wenn man mit dem Rad unterwegs ist, kann man so allerlei Interessantem begegnen. Nicht weit von hier, von Niederdorf entfernt Richtung Welsberg hat ein Künstler folgende Botschaften den Vorbeifahrenden und –gehenden hinterlassen: es gibt ein und eine Continue reading
Die Eine-Welt-Gruppe Hochpustertal und die Geschützte Werkstatt Toblach organisieren am 29.05.2010 von 9.00 bis 15.00 Uhr auf dem Dorfplatz vor der Kirche in Toblach einen Flohmarkt um den gemeinsamen Aufbau des "Inso Welt Ladile" zu unterstützen. Folgende vollständige und gut... Continue reading
Wieso ist eigentlich Ostern nicht ein fixes Fest, d.h. an jedem ersten Sonntag im April, oder am zweiten usw.? Der Termin des Osterfestes ergibt sich aus dem Vollmond und zwar wie folgt: der Ostersonntag ist der 1. Sonntag nach dem... Continue reading
Image
Am Samstag, 27.03.2010 findet im Adler Dancing in Niederdorf ein Benefizabend zu Gunsten der Vereinigung Südtiroler Krebshilfe statt. Feiern für einen guten Zweck und sich nichts draus machen, wenn man am darauffolgenden Sonntag der Palmesel (= die Person in der... Continue reading
Zu einer besonderen Wallfahrt hat gestern Samstag Abend der Jugenddienst Hochpustertal eingeladen. Der Vollmond war hinter den Wolken versteckt, jedoch gerade der Schneefall hat uns eine besondere Stimmung beschert. Hier die Wegbeschreibung für einen Aufstieg beim nächsten Vollmond oder auch... Continue reading
Ich habe eine Einladung bekommen zu einer Buchvorstellung und zwar zu einer besonderen. Das sage ich, weil ich das Glück hatte, Luzi Lintner zu begegnen. "Die Luzi. Anekdoten aus dem Leben einer Grenzgängerin" - vorgestellt wird das Büchlein über die... Continue reading
Image
Mit dem heutigen Stefanstag startet in ganz Südtirol die Sternsingeraktion 2010. Die Sternsinger werden Segenswünsche für das neue Jahr überbringen und Spenden für notleidende Menschen, für 100 karitative Projekte weltweit sammeln. Auch in Toblach werden in den nächsten Tagen 28... Continue reading
Image
Das war der Blick vom Skigebiet Helm im Hochpustertal auf Vierschach und Innichen vom vergangenen Samstag. Continue reading
Taumatawhakatangihangakoauauotamateaturipukakapikimaungahoronukupokaiwhenuakitanatahu ist der Name eines Hügels in Neuseeland und mit 85 Buchstaben einer der längsten Ortsnamen der Welt. Der Name bedeutet ganz romantisch „Der Ort, an dem Tamatea, der Mann mit den großen Knien, der Berge hinabrutschte, emporkletterte und verschluckte,... Continue reading