This is David Gieselmann's Typepad Profile.
Join Typepad and start following David Gieselmann's activity
Join Now!
Already a member? Sign In
David Gieselmann
Hamburg
Von Darmstadt zu Pop und Komödie
Interests: Musik, Theater, Familie
Recent Activity
Image
Taylor Swift weiß so viel, darüber, wie ein Hit geht - und macht doch einen Kardinals-Fehler modernen Hithandwerks Wenn das Popgeschehen ein steter Fluss ist, in dem immer wieder Alben, Lieder und Videos vorbei treiben, so gibt an diesem Fluss so manchen Schleusenwart, der dann den Anspruch hat, einen Meilenstein... Continue reading
Posted yesterday at popticker
Image
Camilles neue Platte „Ouï“ und ihr dazu gehöriges Konzert in Hamburg - der Höhepunkt der popticker-semaine française Selbst gestellte Regeln für das Musizieren tun der Musik gut - die französische Sängerin und Musikforscherin Camille ist der lebende Beweis für diese These, jedes ihrer 5 Studio-Alben (und die jeweils ihnen folgenden... Continue reading
Posted 2 days ago at popticker
Image
Mathieu Chedids Weltmusik auf seinem neuen Album Solche Platten gibt es eigentlich gar nicht mehr: Mathieu Chedid ist nach Mali gereist, um mit dort beheimateten MusikerInnen eine Platte einzuspielen - eine Vorgehensweise, die im gewissen Sinne in den 80ern von Paul Simon, Peter Gabriel oder David Byrne erfunden wurde, und... Continue reading
Posted Sep 14, 2017 at popticker
Image
Auch in Frankreich kann man die 80er aufleben lassen - Fishbach macht fast nix Anderes Das ist für französische Popmusik schon eine recht dreiste Banalität - hier blubbert es nicht mal, das hier, „Fishbach“, ist astreiner 80s-Retro-Synthie-Pop - allerdings mit toller Stimme. Man wird nur einfach das Gefühl nicht los,... Continue reading
Posted Sep 13, 2017 at popticker
Image
Bertrand Burgalats neuester Albumstreich „les choses qu‘un ne peut pas dire à personne“ Bertrand Burgalat sieht ein wenig aus wie ein Sparkassendirektor. Allerdings unterläuft ihm dies nicht - sein Styling ist das Ergebnis eines understaten Stilbewusstseins: Er sieht nicht aus wie ein Sparkassendirektor sondern wie wie ein Sparkassendirektor (man achte... Continue reading
Posted Sep 12, 2017 at popticker
Image
Coeur De Pirate und ihre Rosen läuten eine französische Woche auf dem Popticker ein Besser als jeder Algorithmus ist natürlich ein guter Plattenhändler, der dann bestimmte Musik empfiehlt. Im Falle von Béatrice Martin hat das ganz gut funktioniert - zwar hat die Dame unter dem Namen „Coeur de Pirate“ schon... Continue reading
Posted Sep 11, 2017 at popticker
Image
Lana Del Rey und ihr stilumspannender Stil Lana Del Rey ist das grosse Mysterium des amerikanischen Pops - verheissungsvoll, zeitlos, retro, Technicolor, Schmollmund sind einige der Standard-Vokabeln aus Texten über sie. Wer sie nicht mag, kramt den Vorwurf hervor, an ihr sei nichts und wieder nichts echt. Ebenso könnte man... Continue reading
Posted Aug 24, 2017 at popticker
Image
Halseys fantastisches zweites Album „Hopeless Fountain Kingdom“ Diese Platte beginnt mit dem gesamten Prolog von „Romeo und Julia“, um im ersten Song den Mythos von König Midas als Allegorie auf oberflächliche Beziehungen und One-Night-Stands nach dem Ende einer langen Beziehung zu erzählen - klingt überladen und kompliziert? Stimmt. Ist es... Continue reading
Posted Jul 17, 2017 at popticker
Image
Ich wollte wissen, was für Musik diese Frau mit der Brille macht, und dies ist eine Platte, die ich einzig aufgrund des Covers gekauft habe - ich war mir sicher, ich würde auch die Musik mögen, und so war und ist es auch. Es ist dies das erste Album der... Continue reading
Posted Jul 12, 2017 at popticker
Image
Im Popticker vor 13 Jahren: Das Jobprogramm "Hartz Spears" Ich finde Britney Spears ist, was die strukturelle Ironie ihrer öffentlichen Figur anbelangt, die alteuropäischste Popkünstlerin Amerikas. Was ich damit meine? Nun: Britney hat die Ironisierung ihrer selbst in alles, was sie tut, integriert und nimmt somit jeglicher Ironie von Außen... Continue reading
Posted Jul 4, 2017 at popticker
Image
Wer gerne noch Vinyl kauft, findet in älteren Platten manchmal noch so genannte Presse-Sheets, auf denen die Musik und ihr Image-Korridor im Popmarkt umrissen ist, damit man auch im Vorhinein weiss, was man zu hören bekommt. An sich wurden hier für mögliche Kritiker in Fachzeitschriften Informationen zum „Produkt“ zusammen gestellt,... Continue reading
Posted Jun 30, 2017 at popticker
Image
Katy Perry hebt ihren Effektivitätspop auf eine neue Ebene Im Idealfall stellt man sich ja die Entstehung von Musik so vor, dass ein oder mehrere Menschen sie machen , um sie dann auf einen Tonträger oder in eine Datei verfrachten, woraufhin sich dann Hörer diese Musik kaufen können; aber irgendwie... Continue reading
Posted Jun 15, 2017 at popticker
Image
Lana, Miley, Katy - drei Albenvorboten im Form von Liedern Es gibt ja auch noch charts-taugliche Popmusik in der Ära der Postcharts der Popmusik, wie ist denn die? Gleich drei Blockbuster-Interpretinnen haben neue Lieder in die Welt veröffentlicht: Katy Perry, Miley Cyrus und Lana Del Rey. Wenn Pop-Intrepretinnen dieser Marktwerte... Continue reading
Posted May 29, 2017 at popticker
Image
David Gieselmann und Dietmar Poppeling plaudern auch 2017 über den Eurovision Songcontest D. GIESELMANN Herr Poppeling, der Songcontest 2017 ist Geschichte, und der Songcontest ist immer sehr, sehr schnell Geschichte, eigentlich schon in seiner Gegenwart ist er Vergangenheit, jedenfalls hat man an den meisten Songs keinerlei Interesse mehr, die man... Continue reading
Posted May 17, 2017 at popticker
Image
Dies ist die dritte und letzte Platte Oryemas, die der ugandische Musiker auf dem Real-World-Label von Peter Gabriel veröffentlichte. Oryema war nach dem Tod seines Vaters, der vom ugandischen Diktator Idi Amin verhaftet worden war, 1977 ins Exil nach Paris geflüchtet, wo er bis heute lebt. Oryema hat eine der... Continue reading
Posted May 12, 2017 at popticker
Image
Deutschpop in der Postmenschenlebentanzenweltära Jan Böhmermann hat mit „Menschen Leben Tanzen Welt“ einen satirischen Song auf Pop mit deutschen Texten veröffentlicht; Musik, die sich all zu gerne nach Songwriter-Pop anhören möchte, in Wirklichkeit auf, auf Text- und Soundbausteinen beruht, die von algorithmenhaften AutorInnen - und ProduzentInnen-Teams ausgesucht und zusammen geschichtet... Continue reading
Posted Apr 25, 2017 at popticker
Image
Jamie-Lee spielt am Ostermontag ein Herz erwärmendes Konzert im kleinen Hamburger Knust Jamie-Lee schmeisst NumNoms ins Publikum. Das sind kleine Joghurt-Becher in, fast ein Oxymoron, leuchtenden Sepiafarben, in denen kleine zugeschweisste Beutel stecken, worin sich platt gedrückte Monster befinden, deren Köpfe Deckel sind, die, wenn man sie öffnet den Zugang... Continue reading
Posted Apr 19, 2017 at popticker
Image
Deutschland und sein Helene-Fischer-Handelsembargo Die Echo-Verleihung, welche gestern in Berlin stattfand und heute auf dem Sender VOX ausgestrahlt wird, lässt sich am heutigen Tage also nur nach Zitaten, Berichten, der Liste der Performances und PreisträgerInnen beurteilen - bewegte Bilder gibt es von diesem Event soweit allenfalls vom roten Teppich. Was... Continue reading
Posted Apr 7, 2017 at popticker
Image
Austra und ihr drittes Album Der Popentwurf, der der Band „Austra“ zugrunde liegt, ist ohne Zweifel ein wenig gewöhnungsbedürftig. Die klassisch ausgebildete Sängerin Katie Stelmanis aus Lettland thront mit ihrer Stimme auf einem elektronischem Dancefloor-Flussbett, auf New-Wave-Tracks; es ist ein wenig so, als hätte eine Opernsängerin Isntrumental-Remixe von Depeche Mode... Continue reading
Posted Apr 5, 2017 at popticker
Image
Camille Oui Es gibt dies Momente im Leben eines Popfanatikers, wo er sich freut, weil plötzlich ein neues Lied von jemanden, den er liebt, auftaucht - in diesem Jahr gab es für mich schon diesen Moment im Falle der neuen Songs (als Vorboten neuer Alben) Gorillaz („Halleluja Money“) und alt-J... Continue reading
Posted Mar 24, 2017 at popticker
Image
Katy Perry schlüpft in eine neue Rolle Katy Perry sieht jetzt ein wenig so aus wie Miley Cyrus. Der Grund, den sie dafür nannte ist ebenso komplex - wie banal: Sie wollte so aussehen wie Miley Cyrus. Was lehrt uns das? Erstens natürlich einmal ganz unterkomplex: Wenn eine Katy Perry... Continue reading
Posted Mar 21, 2017 at popticker
Image
Heute vor 30 Jahren erschien "the world won't listen", das war mein erstes Album der Smiths, das ich auf Tape hatte, und ich weigere mich bis heute, diesem Wunderwerk den Album-Status abzuerkennen - streng genommen erschien es als Kompilation. Who cares? Today is a good day to listen to "the... Continue reading
Posted Feb 24, 2017 at popticker
Image
„Die höchste Eisenbahn“ in der Grossen Freiheit 36 Das Schöne an der Popmusik ist ja, dass (unter Anderem) die Grösse, die sie ausstrahlt, teils behauptet sein kann, und dass an dieser Behauptung auch die Hörer Anteil haben können. Will sagen: Wenn ein Prince auf der Bühne steht, eine Beyoncé oder... Continue reading
Posted Feb 23, 2017 at popticker
Image
Der deutsche ESC-Vorentscheid In einer der vielen Abstimmungsphasen, in der traditionsgemäss Sendezeit tot geschlagen werden muss, präsentiert Mathias Schweighöfer ein Lied, das auf einem unter dem Sammelbegriff Album promoteten Gegenstand veröffentlich werden wird. Die Allzweckwaffe der deutschen Beziehungskomödie hat sich dazu entschlossen, Musik zu machen, und auf dem steinigen Weg... Continue reading
Posted Feb 10, 2017 at popticker
Missy Elliott klang schon vor 15 Jahren, wie man sich Pop in 15 Jahren vorgestellt hat, aber nun hat sie einen Song veröffentlicht, der wie 15 Lichtjahre vom Pop entfernt klingt: "I'm better" ist Hip Hop in der Verneinung von Hip und Hop, ein faktisch nur partiell im Musikalischen flirrender... Continue reading
Posted Jan 27, 2017 at popticker