This is claus's Typepad Profile.
Join Typepad and start following claus's activity
Join Now!
Already a member? Sign In
claus
Recent Activity
Image
VENUE: rockhouse, salzburg | ACT: bilderbuch jetzt ob du es glaubst oder nicht, aber diese jungs gibt es seit zehn jahren. und sie waren schon ganze sechs mal im rockhouse. schlimm eigentlich, wenn man bedenkt, dass sie erst vor eineinhalb jahren plötzlich mit dem "maschin" video und einem gelben lamborghini berühmt wurden. sechs mal rockhouse und jetzt das erste mal ausverkauft. mit neuem album im gepäck und also die erwartungshaltung entsprechend groß. und ich muss sagen sie haben mich nicht enttäuscht. maurice ernst im salzburgergebenen kevin-kampl-gedächtnislook führte charmant durchs programm und die lieder haben oftmals eine größe, wie sie nur... Continue reading
Posted Mar 13, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse bar, salzburg | ACT: enno bunger jetzt mag ja enno bunger all jenen die ihn kennen nicht gerade eben als die perfekte faschingsdienstag gelten, aber ganz so abwegig war der besuch in der rockhouse bar dann doch auch wieder nicht. enno betritt die bühne und fragt "salzburg, seid ihr gut drauf?". salzburg antwortet gewohnt launig "yeah!!!" darauf enno "schade! ich hab nämlich nur traurige lieder mit :)" wir sind vorbei - seit geraumer zeit und noch bis ende sommer 2015 das AKTUELLE album - erzählt vom verlust und der aufarbeitung desselbigen. und auch wenn so manches lied aus... Continue reading
Posted Feb 18, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse, salzburg | ACT: zoot woman jetzt sind die 1980er jahre ja schon bald ziemlich lange her, aber sie leben. mehr als anderswo in den liedern von zoot woman. synthipop vom feinsten. hätte gerade noch "tainted love" als zugabe gefehlt, aber das ist ja von jemand anderem. jedenfalls deutete das duo an, dass doch nicht alles, was soft cell, depeche mode und konsorten in den 80ern so machten ganz soooo schlecht gewesen sein kann, wenn es sich so perfekt in die jetztzeit transportieren lässt (achtung: versteckter sarkasmus). mehr bilder hier Continue reading
Posted Jan 29, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: emailwerk, seekirchen | ACT: african spirit ladji kante, bayo kankan, nakany kante und andere rocken das emailwerk mit ihren afrikanischen rhythmen in einem von eva mück getragenen projekt. Continue reading
Posted Jan 25, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: emailwerk, seekirchen | ACT: popvox jetzt ob du es glaubst oder nicht, aber popvox behaupten echt "exciting vocal sound" zu bieten. und das als chor mitsamt dirigierendem chorleiter. eine ansage, der die steirer aber durchaus gerecht werden - mitunter sogar mehr als gerecht. das sind keine 08/15 arrangements, durch die mani mauser - ja er heißt wirklich so - seine gut 25 sänger und -innen da durchhetzt und selbst wenn dieser chor wohl ausschließlich mit solostimmen besetzt ist, so kann ich mir lebendig vorstellen, wie nervenaufreibend so manche chorprobe sein mag. sie waren schon bei carmen nebel und haben... Continue reading
Posted Jan 25, 2015 at music was my first love ...
Image
jetzt ob du es glaubst oder nicht, aber neuhausen ob eck hat mich wieder. hätte ja nicht geglaubt, dass ich mir das in meinem alter noch einmal zutraue, aber es geht nichts über gruppenzwang. und "grüner wohnen" mit lärmsperre ab mitternacht :) und hier noch meine bestof liste des jahres: bester act auf der blue stage: the national bester act auf der green stage: arctic monkeys versöhnlichster auftritt jahre nach einem enttäuschenden: editors bunteste kostüme: fm belfast best fun: friska viljor am meisten nach 60ern klingend: the vaccines meiste menschen auf der bühne: the kyteman orchestra (siehe oben) völlig unterbewertet... Continue reading
Posted Jan 11, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse, salzburg | ACT: stuck!'13 jetzt die teuren festivals sind immer die, wo du vorher keine band kennst und am ende von etlichen unbedingt musik kaufen willst. so geschehen am diesjährigen stuck! zum einen bei austra an tag 1 und dann vor allem auch an tag 2 bei sohn. Continue reading
Posted Jan 11, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse, salzburg | ACT: birthday party jetzt da haben sie aber einmal wirklich tief in die tasche gegriffen. gut, 20 jahre sind ja nicht irgendwas. das gehört schon gefeiert. und also war das lineup im saal bei der diesjährigen birthday party richtig kräftig. und so nebenbei auch noch ganz nach meinem geschmack. am ende gipfelte alles in zwei wunderbaren performances skandinavischer gute laune verbreiter: erst die versager-helden von friska viljor (schweden) und danach die newcomer von fm belfast (island). und hier gehts zu den bildern des abends. Continue reading
Posted Jan 11, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse, salzburg | ACT: stuck!'14 jetzt ist es ja schon ein bisschen traurig, wenn gerade jenen festivals, die sich um das neue kümmern, schön langsam das geld ausgeht. katze in den schwanz beiß problematik: nur unbekannte acts kommen wenig gäste ins haus. teure acts als aufhänger mit jungen acts rundherum geht dir das geld aus. jedenfalls keine mainstream leute ins haus hol acts heuer beim stuck! und trotzdem solide, saubere, gute unterhaltung mit zwei, drei echten highlights. also im endeffekt - bei den early-bird kartenpreisen für dieses zweitagesfestival - wieder eine richtige okkasion. meine top drei: der steirer effi,... Continue reading
Posted Jan 11, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse, salzburg | ACT: birthday party jetzt gibt es solche jahre. also jahre, wo du vor der rockhouse birthday party stehst und weißt, das ist nicht dein abend. zu hip-hop lastig das programm, zu bescheiden die auswahl in der bar. und trotzdem gehst du hin. ist ja nicht die geburtstagsparty von irgendwem. und dann überrascht dich gleich die erste band - mundwerk crew - mit melodiösem bayernrap und guter stimmung, spielen ein paar local heroes in der bar deutlich über den erwartungen und hält am ende auch noch der einzig musikalische grund, warum ich an der party teilnahm, auch... Continue reading
Posted Jan 11, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse-bar, salzburg | ACT: mel mayr mel stellt im intimen rahmen die lieder ihrer neuen - im september erscheinenden cd "go or run" vor. gänsehaut as ever. Continue reading
Posted Jan 11, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: emailwerk, seekirchen | ACT: stimmlos Continue reading
Posted Jan 11, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse, salzburg | ACT: fm belfast jetzt ob du es glaubst oder nicht, aber in keinem anderen land europas ist dieser song ein hit. nur bei uns muss es auf der setlist stehen. naja, ganz so schlimm ist es auch nicht, aber wahr ist trotzdem, dass fm belfast andernorts für andere lieder viel bekannter sind als diese A1 werbemelodie. wie auch immer, fm belfast konzerte sind hochleistungssport. zumindest für den background boy hier im bild, der mehr dauerläufer als musiker zu sein scheint :). und fm belfast konzerte sind bunte isländische faschingsfeste. sehr lustig. Continue reading
Posted Jan 11, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse, salzburg | ACT: the hidden cameras jetzt stell dir vor. ist es doch wirklich schon neun jahre her, dass ich die hidden cameras erstmals in salzburg gehört habe. damals wollten sie gerade hochzeiten verbieten und glaubten ans gute im leben. happy sound mit düsteren texten. irgendwie haben sie seither einen wandel verzogen. immer noch düstere texte aber weniger happy sound. also hab ich sie auch irgendwie aus den augen verloren. oder zumindest aus den musikabspielgeräten. bis dann die neue platte "age" rauskam. noch immer kein happy sound der frühen jahre, aber wieder sehr hörenswert. und also sicherlich einen... Continue reading
Posted Jan 11, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse, salzburg | ACT: moop mama jetzt hab ich ja durchaus einen gewissen faible für brassbands. und dann erst für brassbands mit hip-hop einschlag, weil da irgendwie zwei kunstformen aufeinanderprallen, die sich für meine begriffe sehr gut verstehen. moop mama kommt aus münchen und singen auch brav auf deutsch - noch spannender. und nicht mal immer hip-hop. und das ganze nennt sich dann "urban brass". sehr tanzfähig, wenn man tanzen will ;) Continue reading
Posted Jan 11, 2015 at music was my first love ...
Image
VENUE: argekultur, salzburg | ACT: christoph & lollo jetzt ob du es glaubst oder nicht, aber nicht jeder auftritt braucht eine bühnenshow. manchmal reicht ein sänger, der nicht weiß, wo er seine hände hinstecken soll und ein gitarrist auf einem barhocker. gut, reicht natürlich nur dann, wenn die melodien oder auch der text so eingänglich sind, dass man gefesselt ist. nicht dass du glaubst, christoph und lollo - die immer so auf der bühne stehen, dass sich ihr name von links nach rechts korrekt liest - also der christoph (links) und der lollo (rechts), nicht dass du glaubst die hätten... Continue reading
Posted Jan 11, 2015 at music was my first love ...
Image
jetzt wie oft soll ich dich noch fragen, was du um diese zeit am weihnachtsabendnachmittagnoch vor dem computer zu suchen hast? okay, die zeiten haben sich geändert, du brauchst "nur mehr" auf dein smartphone zu schauen. und trotzdem sollen dich... Continue reading
Posted Dec 24, 2014 at cLOGm
samuel hat seine weihnachtliche grußbotschaft verschickt und wenn du schwierigkeiten mit dem HTML hattest, deine mailadresse geändert hast oder einfach nicht auf dem verteiler gestanden bist: hier gibts die details im web. für alle, die vor weihnachten jede menge zeit... Continue reading
Posted Dec 23, 2014 at cLOGm
Image
ALBUM: the take off and landing of everything | ACT: elbow jetzt stell dir vor du trittst auf einem festival unmittelbar nach den irish-folk-punkern von flogging molly auf der hauptbühne auf. die meute der 30.000 hat sich verschwitzt verabschiedet und eine staubwüste hinterlassen auf der sich nur mehr eine handvoll tausend leute oder weniger einfinden. aber kein dings ohne dings. du stehst so weit vorne wie lange nicht mehr und da oben auf der bühne erhellen elbow den frühen abend mit ihrer ruhigen, besonnenen art. elbow liefern eines der besten konzerte am southside 2014 ab. grund genug, mich in die... Continue reading
Posted Jul 12, 2014 at music was my first love ...
Image
jetzt ob du es glaubst oder nicht, aber neuhausen ob eck hat wieder die schönwetter-garantie gepachtet. was in den letzten jahren etwas nachzulassen schien, wurde heuer wieder ausgepackt: drei tage feinstes sommerwetter. und dazu die bewährten southside eckpunkte "bunte musikmischung", "relaxte securities" und "chilliges publikum" - fußballherz musikfan, was willst du mehr? was soll ich euch eine woche im nachhinein seitenweise texte schreiben, wie es so war. ich halts mit meiner guten alten bestof liste. denn die sagt hoffentlich mehr aus als lähmendes prosa und ist gleichzeitig auch musik, die ich uneingeschränkt empfehlen kann: bester act auf der blue stage:... Continue reading
Posted Jun 29, 2014 at music was my first love ...
jetzt kannst du dich sicher noch erinnern an den winter wo A1 mit "der fan" die herzen der skination in den werbepuasen eroberte. bright eyes' "first day of my life" errang jahre nach der eigentlichen veröffentlichung auch bei uns breite bekanntheit. so oder ähnlich klang das one-man project bright eyes zu seinen besten zeiten immer. der klassische singer/songwriter aus dem mittleren westen der USA, wo selbst die guten talente nur selten groß rauskommen. und genauso großartig klingt der zittrige tenor des mannes unter seinem echten namen, conor oberst, nun auch nach so manchem experiment wieder auf seinem neuen album upside... Continue reading
Posted May 30, 2014 at music was my first love ...
Image
VENUE: republic, salzburg | ACT: eels jetzt wie sich die zeiten doch ändern. mark oliver everett kam diesmal sogar fast ein lacher aus. die eels sind nicht bekannt dafür eine mitreißende show mit hundertausend effekten abzuliefern. und wenn du pech hast, dann schmeißt der gute herr schon mal einen abend, weil ihn irgendwas im publikum anpisst. aber in wirklichkeit passt das lässige, übercoole gehabe der diesmal einheitlich in dunkelblauen adidas trainingsanzügen gekleideten band perfekt zu den tiefsinnigen songs des masterminds everett. und hey, es wird für mich immer die band bleiben, in der brad pitt die dritte gitarre spielt. alles... Continue reading
Posted May 30, 2014 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse, salzburg | ACT: eläkeläiset jetzt gibt es so bands die schaue ich mir einzig und allein der guten laune wegen an. das breite feld des ska schwämmt solche bands durch die konzerthäuser und festivals. oder auch folk-punk wie ihn die iren aus irland (pogues) und die iren aus amerika (flogging molly, dropkick murphy) liefern. und folk-punk in finnland muss dann wohl humppa sein. eläkeläiset wurde groß mit bekannten melodien, die mit richtig ordinären finnischen texten versehen wurden und einfach dreimal schneller gespielt wurden als vorgesehen. nachdem mein finnisch zu schlecht ist, um den witz dahinter zu verstehen, reicht... Continue reading
Posted May 30, 2014 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse, salzburg | ACT: donovan frankenreiter jetzt passiert es nicht oft, dass ein ehemaliger profisurfer auf der bühne des rockhouses steht. donovan frankenreiter hatte ich erstmals auf einem meiner frühen southside gesehen, gefühlt irgendwann in der mittagssonne, passend für einen in kalifornien geborenen und in hawaii lebenden surfer. er hatte mit feinem california sound überzeugt. also fast forward mehr als ein halbes jahrzehnt später, er noch immer nicht auf einer meiner playlists zu finden, aber der name war noch geläufig. also rein ins rockhouse und eine prise good vibes abgeholt. nicht mehr, aber vor allem nicht weniger! Continue reading
Posted May 29, 2014 at music was my first love ...
Image
VENUE: rockhouse bar, salzburg | ACT: bernd begemann jetzt es gibt sie wirklich, diese alleinunterhalter. wikipedia schreibt über bernd begemann, er sei sänger, gitarrist und entertainer. letzteres kann ich uneingeschränkt bestätigen, gitarrespielen würde ich gerne so gut können wie er und singen, nun ja, singen muss man sich eben einfach trauen, egal wie es klingt. da steht ein stück geschichte auf der bühne, das älteste zeugnis der hamburger schule und es inszeniert sich als gescheiterte karikatur mit jeder menge selbstironie. man möchte weinen mit ihm und nimmt es ihm doch nicht ab, dass alles so schlimm ist. man möchte ihm... Continue reading
Posted May 29, 2014 at music was my first love ...