This is Schnuppschnuess's Typepad Profile.
Join Typepad and start following Schnuppschnuess's activity
Join Now!
Already a member? Sign In
Schnuppschnuess
Hessen, Wetterau
Schon länger dem Backen verfallen, habe ich mein Herz für's Kochen entdeckt und fröne auch hier, in Zusammenarbeit mit "Manzfred", meinen Gelüsten....
Interests: geocaching, kochen, lesen, stricken, reisen, brot backen, nähen, gärtnern, meine familie und freunde, wandern
Recent Activity
Aber ein Glas Wein ist doch ohne Probleme drin, Klärchen. Ich habe nur 26 Puntjes, addiere aber mein Wochenextra täglich hinzu. 33 sieht so viel mehr aus, das beruhigt mich immer ungemein und wenn ich an einem Tag nicht alle WE-Punkte esse, addiere ich sie am nächsten Tag zu den 33 dazu. Das sind dann Unmengen gegen Ende der Woche und da ist allemal Luft für Wein. Ich bin übrigens online unterwegs. Will drei Monate durchziehen. Wenn ich dann nicht genug abgenommen habe (Ziel: 500 g pro Woche - bisher klappt das), gehe ich ins Treffen. Aber so, wie ich im Moment drauf bin, schaffe ich das auch ohne Coach. Gott, bin ich motiviert. Und das schon seit vier Wochen. Ich kann es selber nicht glauben und hoffe, dass der Anfall noch lange anhält. Ob du wieder durchstartest, musst du ganz für dich entscheiden, liebes Klärchen. Da kann dir keiner helfen. Ich habe sehr sehr lange gebraucht, um endlich wieder in die Pötte zu kommen. Irgendwann ist der Punkt erreicht, da fluppt das plötzlich. So, als wäre ein Schalter umgelegt worden. Echt komisch.
1 reply
Image
Derzeit bin ich mal wieder im Abspeck-Wahn. Dabei schwöre ich auf die Gewichtswächter, mit denen hab ich schon mal 18 Kilo verloren (und im Laufe der Jahre 8 wieder gefunden). Jetzt ist aber Feierabend und seit ein paar Wochen bin... Continue reading
Posted 4 days ago at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Für den Mittagsimbiss werde ich die arme, einsame Scheibe Kochschinken, die im Kühlschrank ruht, mit dem Besuch eines knusprigen Eis beglücken. Liebe Grüße!
1 reply
Lieber Robert, du machst Sachen! Wohnungsbrand nach Spiegelei, was für ein Schicksal. Das mit dem Papier geht nur bei einem Induktionskochfeld, aber ich werde sofort einen großen Warnhinweis am Ende des Beitrags einfügen. Ich mache das immer so, weil mir sonst die Eisenpfanne das Kochfeld verkratzt und denke schon gar nicht mehr darüber nach, dass es irgendwann mal anders war. Macht der Gewohnheit. Für deinen weiteren Lebensweg wünsche ich dir und deiner lieben Frau unfallfreie Kocherlebnisse ;-)
1 reply
Image
S P I E G E L E I ? ? ? ? ? Ich sehe eure hochgezogenen Brauen, sehe gefrorene Bewegungen, ungläubiges Entsetzen, sehe Münder zum "Ooooh" geformt, gestockter Atem. Schreckstarre. Ich weiß, ich bin bekannt für die Darbietung... Continue reading
Posted Oct 10, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Image
Kann es denn wirklich sein, dass ich Schwiegermutter Gillas Paradekuchen, was Äpfel angeht, noch nicht gebloggt habe? Anscheinend, denn nirgends habe ich im wähwähwäh einen noch so winzigen Hinweis gefunden. Jetzt wird es aber wirklich Zeit, wie konnte ich euch... Continue reading
Posted Sep 20, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Willkommen zurück, schön, dass ihr so eine gute Zeit hattet.
Toggle Commented Sep 15, 2014 on Waliser Käseschnitte at Chili und Ciabatta
1 reply
Aber Mama allein weiß, ob ich mir Sorgen machen muss ;-)
1 reply
Image
Das ist mein Vater Hans. Das ist der Tiefkühlschrank im Keller meiner Eltern. Mama, muss ich mir Sorgen machen? Continue reading
Posted Sep 9, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
11
Bin gespannt, ob es dir gefällt, Cres.
1 reply
Der wahren Gartenkönigin entgeht halt nix. Es war tatsächlich irgendein Kraut, das gerupft werden musste, weil es nicht dort wuchs, wo es sollte.
1 reply
Zwei Frauen, ein Wort! :-) Freut mich, dass dir Garten und Rezept ebenso gefallen, wie der lieben Eva.
1 reply
Das klappt auch mit Mangold vom Markt, ich bin sicher :-) Gutes Gelingen und einen ebensolchen Appetit wünsche ich.
1 reply
Image
Trotz der kühlen Witterung ist unser Garten ein Quell des Glücks (klick aufs Bild macht's größer). Das liegt zum einen daran, dass wir Gutes ernten können, zum anderen daran, dass der Gute erntet. Immer wieder schön ist es, aus den... Continue reading
Posted Aug 24, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Ihr seid wirklich die Bööörnöööör!!! Herzlichen Glückwunsch zum 3000. - unfassbar. Und wie schön die Fotos wieder sind! Eine gute und erholsame Zeit für euch.
Toggle Commented Aug 24, 2014 on 2014-243 at rausgelinst
1 reply
Wie gemalt!
Toggle Commented Aug 24, 2014 on 2014-228 at rausgelinst
1 reply
Ich habe das Rezept kürzlich verdreifacht und auf dem Blech gebacken. Der Teig ist ein wenig übergelaufen, aber das Ergebnis war sehr gut essbar :-) Freut mich, dass euch der Kuchen geschmeckt hat. Ich backe ihn morgen wieder auf dem Blech, dann mit Kirschen.
1 reply
Die dreifache Teigmenge habe ich gestern auf einem hohen Blech gebacken - ebenfalls sehr zu empfehlen. :-)
1 reply
Image
Teufel nochmal, wieso habe ich nur 11 Knödel gemacht? Ach so, wir hatten nur 11 Mirabellen - von unserem im letzten Jahr gepflanzten Baum. Immerhin. 11. Ich überlegte letzte Woche, was ich wohl mit dieser überschaubaren Menge anfangen soll und... Continue reading
Posted Aug 7, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Schnuppschnuess added a favorite at rausgelinst
Aug 7, 2014
Ach, wie schön! Danke für die Rückmeldung, freut mich sehr, dass es geschmeckt hat. Du bist ja ganz schön schnell :-) Alles Liebe, du treue Seele.
1 reply
Image
Kurzentschlossen kaufte ich am Morgen die ersten Pflaumen. Schön saftig waren sie und wunderbar süß, perfekt, um sie auf einem Bettchen aus Teig zu parken und mit Streuseln zu bedecken. Eine Stunde backen, abkühlen lassen, Puderzucker drauf, Sahne nicht vergessen.... Continue reading
Posted Jul 26, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Na ja... so gesehen hast du nicht Unrecht. Hach, das ist aber alles schwierig. Willste das Buch, haste keinen Sommer. Willste Sommer, haste kein Buch. Mannmannmann....:-)
1 reply
Er hat es wieder getan. Stevan Paul entzückt uns erneut mit einem Buch. Das war die gute Nachricht. Die Schlechte: Das Buch erscheint erst im Oktober. Greift zu euren Taschentüchern, schaut euch den folgenden Film an und weint bittere Tränen.... Continue reading
Posted Jul 25, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Image
Im Netz sah ich Milchreis mit Portweinkirschen und sie gingen mir nicht mehr aus dem Sinn. Eines Abends, einem kirschlosen Abend, wurde die Lust unüberwindlich und da noch eine Mango im Haus war, ließ ich mir was einfallen. Der Milchreis... Continue reading
Posted Jul 20, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred