This is Schnuppschnuess's Typepad Profile.
Join Typepad and start following Schnuppschnuess's activity
Join Now!
Already a member? Sign In
Schnuppschnuess
Hessen, Wetterau
Schon länger dem Backen verfallen, habe ich mein Herz für's Kochen entdeckt und fröne auch hier, in Zusammenarbeit mit "Manzfred", meinen Gelüsten....
Interests: geocaching, kochen, lesen, stricken, reisen, brot backen, nähen, gärtnern, meine familie und freunde, wandern
Recent Activity
Heidi, ich fühle mit dir - ich darf auch nicht hinschauen, sonst backe ich den womöglich noch und in diesem Jahr muss ich mich sehr sehr disziplinieren. Ich hoffe, ich halte durch. Du darfst aber sehr gerne backen, ich erfreue mich dann am Foto ;-)
Toggle Commented Nov 18, 2014 on Kokosstollen (M) at Schnuppschnüss ihr Manzfred
1 reply
Schnuppschnuess added a favorite at Chili und Ciabatta
Nov 18, 2014
Wenn der Film genau so lustig war wie das Hörbuch (mit Christian Tramitz als Franz Eberhofer), dann lacht ihr vermutlich noch heute.
Toggle Commented Nov 14, 2014 on 2014-322 at rausgelinst
1 reply
Image
Wie bereits in den anderen beiden Postings "Roggenmischbrot" und "Paderborner Landbrot" geschrieben: ich bin voll im ketex-Nachback-Fieber. Diesmal, auch weil Kartoffeln übrig waren, also Gerd Kellners Kartoffelbrot. Es muss ein Wink des Schicksals gewesen sein, denn das Wiegen der Kartoffeln... Continue reading
Posted Nov 13, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Hallo Maria, schön, dass dir das Brot gefällt. Ich besitze eine Silpat- und eine Silpainmatte (vielen Dank für die Erinnerung - wo sind die bloß?). Beide habe ich schon im Manz verwendet, die Silpain eher für Brot und die Silpat für Plätzchen. Wenn man schwierige Teige bearbeitet, dann ist die Silpat-Matte schon schön, weil man den Teig gut von der Matte lösen kann. Aber ehrlich gesagt, verwende ich so gut wie immer die Backfolien von Manz. Womöglich liegt das aber auch daran, dass die Matte irgendwo in der Schublade liegt und ich sie nicht sehe - aus den Augen, aus dem Sinn. Die Silpain-Matte ist durchlässig-gitterartig. Das gefällt mir beim Backen von Brot und Brötchen gut, aber auch hier: siehe oben. Irgendwo in der Schublade liegt das Ding... ich muss dringendst mal danach kramen. Eine Silpat-Matte würde ich vermutlich nicht mehr kaufen, da erfüllen andere Matten ihren Zweck auch ganz gut. Die Silpain schon. Ich hoffe, ich konnte dir helfen, liebe Grüße Jutta
1 reply
Da bin ich jetzt aber schon sehr gespannt - was für ein Zufall!
1 reply
Aber gerne doch - wir Eichhörnchen müssen zusammen halten ;-)
1 reply
Ich wußte, dass du sie finden würdest. Die Glückwünsche leite ich weiter, lieben Gruß zurück :-)
1 reply
Image
Wir haben in diesem Jahr zum zweiten Mal Jalapeños selbst gezogen, in Blumentöpfen auf der Terrasse. Die Ausbeute war diesmal noch größer als im letzten Jahr, obwohl wir so einen miesen Sommer hatten. Allerdings blieben die Früchte grün und waren... Continue reading
Posted Nov 12, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Image
Leudde, isch happ nen Lauf. Im letzten Posting Paderborner, jetzt Roggenmisch und alles Brot von ketex. Der Mann ist ja sowas von berühmt, nicht nur wegen seines Erscheinens im Magazin für Brotkultur (und für Kultur hab ich immer was übrig),... Continue reading
Posted Nov 9, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Unbedingt! Das Roggenmischbrot ist auch klasse, wird ebenfalls bald gebloggt.
1 reply
Schnuppschnuess added a favorite at rausgelinst
Nov 9, 2014
Image
Ich weiß gar nicht, wieso ich aus Gerhard Kellners aka ketex' wunderbarem Buch "Rustikale Brote aus deutschen Landen" erst zwei Rezepte nachgebacken hatte, als mir das gute Stück auf der Suche nach einem schönen Brot in die Hände fiel. Hier... Continue reading
Posted Nov 5, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Hallo Tanja, die Flüssigkeit sollte nicht mehr so flüssig wie Wasser sein, ein wenig eingekocht soll sie aussehen, aber nicht so dickflüssig wie z. B. Honig. Wie Sirup halt ;-)
1 reply
Irgendwas ist ja immer. Wenn nicht Weihnachten, dann Ostern, Pfingst, Geburtstag, Deutsche Meisterschaft der Fohlen... es ist blöd, vor allem, wenn ich an die leckeren Plätzchen denke, aber jetzt war einfach mal Feierabend. Die Plätzchen backe ich dann einfach im Frühjahr :-) Es scheint, dass allgemein ein Weinproblem herrscht, Klärchen Kompott bricht der Rebensaft auch das Genick - was wir nicht hoffen wollen. Dann lieber juht dabei.
1 reply
Hallo liebe Tanja, ich würde den Sirup nicht ersetzen, zur Not geht vielleicht ein Sirup von Monin. Dieser hier ist aber schnell gemacht und viel billiger.
1 reply
Aber ein Glas Wein ist doch ohne Probleme drin, Klärchen. Ich habe nur 26 Puntjes, addiere aber mein Wochenextra täglich hinzu. 33 sieht so viel mehr aus, das beruhigt mich immer ungemein und wenn ich an einem Tag nicht alle WE-Punkte esse, addiere ich sie am nächsten Tag zu den 33 dazu. Das sind dann Unmengen gegen Ende der Woche und da ist allemal Luft für Wein. Ich bin übrigens online unterwegs. Will drei Monate durchziehen. Wenn ich dann nicht genug abgenommen habe (Ziel: 500 g pro Woche - bisher klappt das), gehe ich ins Treffen. Aber so, wie ich im Moment drauf bin, schaffe ich das auch ohne Coach. Gott, bin ich motiviert. Und das schon seit vier Wochen. Ich kann es selber nicht glauben und hoffe, dass der Anfall noch lange anhält. Ob du wieder durchstartest, musst du ganz für dich entscheiden, liebes Klärchen. Da kann dir keiner helfen. Ich habe sehr sehr lange gebraucht, um endlich wieder in die Pötte zu kommen. Irgendwann ist der Punkt erreicht, da fluppt das plötzlich. So, als wäre ein Schalter umgelegt worden. Echt komisch.
Toggle Commented Oct 23, 2014 on Geflügel-Bolognese at Schnuppschnüss ihr Manzfred
1 reply
Image
Derzeit bin ich mal wieder im Abspeck-Wahn. Dabei schwöre ich auf die Gewichtswächter, mit denen hab ich schon mal 18 Kilo verloren (und im Laufe der Jahre 8 wieder gefunden). Jetzt ist aber Feierabend und seit ein paar Wochen bin... Continue reading
Posted Oct 21, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Für den Mittagsimbiss werde ich die arme, einsame Scheibe Kochschinken, die im Kühlschrank ruht, mit dem Besuch eines knusprigen Eis beglücken. Liebe Grüße!
1 reply
Lieber Robert, du machst Sachen! Wohnungsbrand nach Spiegelei, was für ein Schicksal. Das mit dem Papier geht nur bei einem Induktionskochfeld, aber ich werde sofort einen großen Warnhinweis am Ende des Beitrags einfügen. Ich mache das immer so, weil mir sonst die Eisenpfanne das Kochfeld verkratzt und denke schon gar nicht mehr darüber nach, dass es irgendwann mal anders war. Macht der Gewohnheit. Für deinen weiteren Lebensweg wünsche ich dir und deiner lieben Frau unfallfreie Kocherlebnisse ;-)
1 reply
Image
S P I E G E L E I ? ? ? ? ? Ich sehe eure hochgezogenen Brauen, sehe gefrorene Bewegungen, ungläubiges Entsetzen, sehe Münder zum "Ooooh" geformt, gestockter Atem. Schreckstarre. Ich weiß, ich bin bekannt für die Darbietung... Continue reading
Posted Oct 10, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Image
Kann es denn wirklich sein, dass ich Schwiegermutter Gillas Paradekuchen, was Äpfel angeht, noch nicht gebloggt habe? Anscheinend, denn nirgends habe ich im wähwähwäh einen noch so winzigen Hinweis gefunden. Jetzt wird es aber wirklich Zeit, wie konnte ich euch... Continue reading
Posted Sep 20, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
Willkommen zurück, schön, dass ihr so eine gute Zeit hattet.
Toggle Commented Sep 15, 2014 on Waliser Käseschnitte at Chili und Ciabatta
1 reply
Aber Mama allein weiß, ob ich mir Sorgen machen muss ;-)
1 reply
Image
Das ist mein Vater Hans. Das ist der Tiefkühlschrank im Keller meiner Eltern. Mama, muss ich mir Sorgen machen? Continue reading
Posted Sep 9, 2014 at Schnuppschnüss ihr Manzfred
11