This is David Gieselmann's Typepad Profile.
Join Typepad and start following David Gieselmann's activity
Join Now!
Already a member? Sign In
David Gieselmann
Hamburg
Von Darmstadt zu Pop und Komödie
Interests: Musik, Theater, Familie
Recent Activity
Image
Eine vergleichende Analyse der Songtexte von „Wer sagt denn das?“ und „Wer sagt das?“ Wie es der Zufall will, sind im letzten Monat zwei Platten erschienen, die fast identisch betitelt sind: „Wer sagt das?“ und „Wer sagt denn das?“. Die beiden Alben stammen von zwei deutschsprachigen Pop-Acts, wie sie unterschiedlicher... Continue reading
Posted Oct 1, 2019 at popticker
Image
Lana Del Reys grandioses Album „Norman Fucking Rockwell“ Wollte man eine Entwicklung in Lana Del Reys’ Musik über inzwischen 5 Alben benennen, so könnte man sagen, dass der Grundsound ihrer Musik im Laufe der letzten sieben Jahre einen Tick handgemachter geworden ist - mehr Piano, mehr tatsächliche Streicher, weniger Elektronik.... Continue reading
Posted Sep 27, 2019 at popticker
Ein paar Eindrücke meiner ersten zwei Tage auf dem Reeperbahnfestival Zwei Grundregeln gelten für das Reeperbahnfestival: Man sollte, erstens, die Angst ablegen, etwas zu verpassen. Der Fachbegriff für diese Angst ist übrigens „Fomo“, welcher wiederum die Abkürzung der englischen Formulierung „fear of missing out“ ist. Wer das Reeperbahnfestival mit Fomo... Continue reading
Posted Sep 20, 2019 at popticker
Image
Das Ohr auf Deutschpop werfen - Folge 11 Von englischen zu deutschen Poplyrics, diesen Wandel hat die Sängerin und Songschreiberin Ami Warning vollzogen, und sie ist in diesen Popzeiten nicht die Erste, die diesen Schritt wagt. Das letzten Monat erschienene Album heisst nun also „Momentan“, und die Musik darauf ist... Continue reading
Posted Sep 11, 2019 at popticker
Image
/// Der Titelsong zum erst im November erscheinenden Album von Max Herre, „Athen“, ist eine großflächige lyrische Geschichte einer episodenhaften Liebe. Ein Paar will nach Athen, offenbar kommen sie da nicht an oder realisieren paralysiert, dass, wenn sie doch ankommen sollten, mit dieser Reise nicht das erreichen werden, was sie... Continue reading
Posted Sep 1, 2019 at popticker
Image
In heutigen Zeiten von Deutschpop hätten die Boybands der 90er anders geheissen. Der Popticker hat übersetzt - einer musste das ja mal machen. Bett und Frühstück Neue Kinder auf dem Block Seitengassenjungs Nimm dies Welten auseinander Erwischt beim Akt Die Jungz Jungszone Westleben Uns Fünf O-Stadt O-Zone Jungs zwei Männer... Continue reading
Posted Aug 29, 2019 at popticker
Image
Lou-Adriane Cassidy aus Frankreich hat eines der schönsten Pop-Alben des Jahres aufgenommen Das Debüt-Album der französischen „Voice“-Teilnehmerin Lou-Adriane Cassidy zeigt den französischen Chanson in seiner ganzen Klarheit und Schönheit, in seiner Stabilität aber auch, in Nachbarschaften reinzuschnuppern. Schon der Opener, der Album-Titel-Song „La fin du monde à tour les jours“... Continue reading
Posted Aug 26, 2019 at popticker
Image
Zentrale Erkenntnisse über Liebe und Angst Marina Lambrini Diamandis sucht schon seit ein paar Jahren die Formel für den perfekten Popsong, und die Suchprotokolle ihrer Forschungsarbeiten bündelt sie immer wieder in Alben. Für ihre Forschungszwecke stehen ihr eine fantastische Stimme und ein präzises Gespür für Melodien zur Verfügung, Melodien, die... Continue reading
Posted Aug 19, 2019 at popticker
Image
Es gibt sie noch, die guten Sommerhits „Señorita“ heisst der Sommerhit 2019, und er stammt von Shawn Mendes und Camilla Cabello. Der Song ist in seiner bestürzenden Reissbretthaftigkeit wahlweise eine Unverschämtheit oder aber ein monolithisches Kunstwerk im Sinne der Perfektion innerhalb einer tradierten Regelsammlung: Über 03:10 hören wir ein klassisches... Continue reading
Posted Aug 16, 2019 at popticker
Image
Rückbesinnender Bubble-Pop von Katy Swift und Taylor Perry Katy Perry, die Wegbereiterin einer Liedform namens Refrain-Diktatur, hat mit ihrer neuen Single „small talk“ eine Abkehr von diesem System des Wiederkehrers, der sich mit Widerhaken ins Hirn hämmert, angedeutet: Verglichen mit sonstigen Holzhammer-Hooks á la „I kissed a girl“, „You gonna... Continue reading
Posted Aug 9, 2019 at popticker
Image
Taylor Perry und Katy Swift blieben nicht bei ihren Leisten In der Sendung „Hielscher oder Haase“ stellte die Pop-Journalistin Anke van der Weyer die These auf, mit ihren jeweiligen neuen Singles würden die Sängerinnen Katy Perry und Taylor Swift zum Pop zurück kehren. Da stellt sich natürlich die Frage: Wie... Continue reading
Posted Jun 7, 2019 at popticker
Image
/// Die Band „Golf“ hat nichts mit Autos oder Florian Illies zu tun, aber sie besetzt durchaus ganz bewusst Topoi und Sounds, die Assoziationen wecken, und insofern haben sie dann eben doch mit Autos und der Generation zu tun, die so heisst wie sie. Sie sind nur jünger. Und sie... Continue reading
Posted Jun 2, 2019 at popticker
Image
Den Blick auf Deutschpop werfen - Folge 10 Der Sound des Songzyklus „Klebstoff“ hält es als Album zusammen: Sphärisch flächige Chöre und Synthesizer, dahinter organisches Schlagzeug und darüber echofrei der fast kalt zurückhaltende Gesang von Mine, die Texte voller vier- bis fünffach um die Ecke gedachter Allegorien erdenkt: „Was ich... Continue reading
Posted May 24, 2019 at popticker
Herzlichen Glückwunsch zum 60. Geburtstag, Morrissey. Vielleicht ist ja irgendwann der Tag des Turnaround und deine Sturköpfigkeit findet wieder den Weg zur Poesie und nicht zu reaktionärer Menschenverachtung. In diesem Video kann man sehen, wie viel Deine Musik den Menschen bedeutet, und es wäre so schön, wenn man sich dem... Continue reading
Posted May 22, 2019 at popticker
Image
So schön kann Popmusik sein: Vampire Weekend Vampire Weekend haben auf schon auf ihren ersten drei Platten die Suche nach dem perfekten (Indie)-Popsong kultiviert - und zwar mit recht eigenwilligen Zutaten: weltbeatige Polyrhythmik, folkiges Songwriting, garagige Drumsounds, poppiges Understatement, rätselhafte Lyrics und über dem Ganzen eine intellektuelle Relaxtheit. So ist... Continue reading
Posted May 21, 2019 at popticker
Image
Gefällt uns beim Songcontest, was uns gefällt, oder was uns nicht gefällt? Ein Gespräch zum ESC 2019 zwischen David Gieselmann und Dietmar Poppeling David Gieselmann: Herr Poppeling, wie hat Ihnen der Songcontest 2019 gefallen? Dietmar Poppeling: Er hat mir alles in allem eigentlich gut gefallen, nur weiss ich jetzt gar... Continue reading
Posted May 19, 2019 at popticker
Image
Lenas fast-Konzept-Album „Only Love, L“ Es gehört zu den Mythen der Popkultur, dass, wer durch die Zeit reist, sich aus der Geschichte heraus halten sollte, da sonst, wenn die Vergangenheit zur vorläufigen Zukunft des Zeitreisenden wird, die Vergangenheit dahin gehend verändert wird, dass die entsprechende Einmischung aufgrund dieser Einmischung gar... Continue reading
Posted May 9, 2019 at popticker
Image
/// Der kunstvoll epische Popentwurf von Alan Parson, mystisch überhöhte Geschichten von Zauberern und Gauklern, die meist von Edgar Allan Poe stammen, mit den Mitteln des Progrock nachzuerzählen, ist auf eine merkwürdige Art sehr 80er - merkwürdig weil keine Details der Mittel in irgendeiner Weise für die 80er stehen. Das... Continue reading
Posted Apr 7, 2019 at popticker
Image
Frisbee aus dem Bilderbuch An der neuen Single von Bilderbuch „Frisbee“ kann man sehr gut sehen, wie Bilderbuch-Songs funktionieren: „Outta-Space-Cowboys reiten Frisbees durch Nacht / Und mir wird wieder klar, meine Erde ist flach.“ - bei solchen Zeilen kann niemand davon ausgehen, dass hier der Inhalt der Sprache das primäre... Continue reading
Posted Apr 4, 2019 at popticker
Image
/// Marina Diamandis’ Song-Veröffentlichungs-Dramaturgie für ihr Doppelalbum „Love & Fear“ offenbart inzwischen, dass sie die unter „Fear“ versammelten Lieder noch im Unklaren lässt - will sagen: Alle vier der von diesem Projekt veröffentlichten Lieder befinden sich auf dem „Love“-Teil des Albums. So auch der Uptempo-Sommerhit „Orange Trees“, bei dem man... Continue reading
Posted Mar 31, 2019 at popticker
Image
Lena Meyer-Landrut lügt hübsch aber unironisch in ihrem Lied „Don’t lie to me“ Authentizität ist ja sozusagen die Kongruenz von Erscheinungsbild und wie auch immer gearteter Wirklichkeit - wie auch immer geartet ist die Wirklichkeit, da sie bekanntermassen ja durchaus subjektiv ist. In der Popkultur, in der es immer um... Continue reading
Posted Mar 20, 2019 at popticker
Image
dArtganan sind die Erfinder des Musketierrocks Beziehungsweise: Ich kann mir nicht vorstellen, dass die drei schnieken Herren, die „dArtganan“ repräsentieren, die tatsächlichen Erfinder dieses Mummenschanzpops sind. Denn Mittelalter-Rock als Schlager in Musketier-Kostümen der vorletzten DJ-Bobo-Tour, das kann nicht das Konzept derjenigen sein, die diesen Quatsch jetzt machen müssen. Das haben... Continue reading
Posted Mar 18, 2019 at popticker
Image
Blick auf Deutschpop werfen - Folge 09 Pop besteht nach meiner in diesem Blog entwickelten Sichtweise oftmals dadurch, dass wir das Neue wieder-erkennen - eben weil es nicht nur neu ist, sondern sich in Klang, Melodien, Arrangements und so weiter auf Anderes beruft, das schon bekannt ist. Wenn sich dieses... Continue reading
Posted Mar 12, 2019 at popticker
Image
Auf ihrer ersten Platte „Lights“ hat Ellie Goulding Sound-Zucker des Blubberpops über ihre Lieder gesprüht - als bewusstes Element, als Anreicherung für Songs, die auch ohne Aromastoffe funktionieren. Auf den beiden Nachfolge-Alben „Halycon“ (2012) und „Delirium“ (2015) hat sie ihren Popentwurf dann für meinen Geschmack jeweils ein wenig zu viel... Continue reading
Posted Mar 2, 2019 at popticker
Image
Es gilt als ungeschriebenes Gesetz, dass wer sich popmusikalisch in Richtung des Mainstreams bewegt, um so schlechtere Musik macht. Eine Indieband zum Beispiel klingt je Album mehr nach U2 oder Coldplay und hat seine Seele verkauft, eine Jazz-Sängerin verlässt den Untergrund und klingt mit der jeder Single mehr nach Rihanna... Continue reading
Posted Feb 24, 2019 at popticker